Donnerstag, 14. Juli 2016

Anleitung zum Fliegen


Aber mal ehrlich...warum brechen wir nicht aus?
Warum machen wir nicht einfach mal alle was uns gefällt?
-Nein ich bin nicht naiv.
Vielleicht pass' ich bloß nicht in diese Welt.
Aber was ist das dann für eine Welt?

Nö!
Ich mach da nicht mit, ich mach was ich will.
Ich mach was mich glücklich macht.
Das Leben ist nämlich gar nicht so schwer wie die Pflichterfüller und Bedenkenträger sagen.
Das Leben ist leicht und wenn wir das wissen können wir fliegen
Abheben und fliegen, fliegen, von der eigenen Euphorie angetrieben.

Ich mach nicht mehr was ich muss.
Ich muss nämlich gar nichts.
Die ganzen Regeln hat sich doch auch nur irgendjemand ausgedacht,
wer sagt denn, dass das richtig ist?
Ich kann mir genauso gut eigene ausdenken.

Ich will fliegen.
Ich glaube ich stolpere gerade noch ein wenig auf der Startbahn rum, aber das ist o.k..


danke übrigens an Sarah für den Soundtrack zu diesen Gedanken 

1 Kommentar:

  1. Toller Post!
    Am besten gefällt mir: Ich kann mir genauso gut eigene ausdenken.
    Hat mir beim weiterlesen immer besser gefallen!
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    AntwortenLöschen

Und was denkst du?