Dienstag, 26. Januar 2016

Mal Sehen

Als Kind lag ich oft auf dem Rücken und beobachtete den Himmel, schaute mir genau an, was ich sah, suchte nach Geschichten, nach Bildern, versank dabei völlig in meinen Gedanken.."diese Wolke sieht doch aus, wie ein Bär! Er kommt sicher gerade aus seiner Höhle und sucht Honig um ihn seinen Jungen zu bringen...."

Mit etwas Fantasie und Geduld kann man mehr erkennen, als sichtbar ist.



Wir laufen mit offenen Augen durch die Welt, aber wann sehen wir? Wann schaut man sich mal um, hält inne, betrachtet? Ich glaube wenn man die Welt wirklich anschaut ist sie viel größer.

Lasst uns die Welt anschauen, wie die Wolken!

Lasst uns die Dinge nicht nur sehen, betrachten wir sie!



Vielleicht ist dieser Blog der richtige Ort dafür ein bisschen was davon mit euch zu teilen.

Herzlich Willkommen!
Mal sehen, wo die Reise hingeht...

Kommentare:

  1. Schöner Post :) Sehr träumerisch und voller Gedanken.
    Ich beobachte die Wolken immer sehr gerne.
    Alles Liebe, Maya von Melyanisme

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Blog! Bin froh, hierher gefunden zu haben und hoffe, noch viel von dir zu hören!
    Ich bin gespannt :)
    Alles Liebe, Nele
    nureinfoto.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, freut mich total...ich bin auch gespannt ;)

      Löschen

Und was denkst du?